Nils Holgersons Värld

Themenparks gibt es im näheren Umfeld einige. 

Direkt in Vimmerby liegt der Tehmenpark Astrid Lingernds Värld

Nils Holgersons Värld ist ebenfalls sehr nah dran und ein netter Abenteuerpark

Der längste Hochseilgarten und Kletterparcours liegt in 1,3h Entfernung. 

Der Westernpark High Chaparell

Astrid Lindgrens Värld

Ein Tag in einer anderen Welt

Ein Tag mit alten Bekannten

Ein Tag mit Michel, Madita, Carlson vom Dach, Kling & Klang, Pippi, Thomas & Anika, den Löwenherz-Brüdern, Ronja, Klein-Ida, Lasse, Bosse Ole, Kalle und allen anderen

Ein Tagesausflug in die Geschichten Astrid Lindgrens...

Und ein Stück weit auch in die eigene Geschichte. Während man von einer Themenwelt in die nächste wandelt, von Bullerbü nach Katthult, an Maditas Haus und dem Fährableger nach Saltkrokan vorbei zum Mattiswald und über viele weitere Stationen bis in das Land Außerhalb, begegnen einem immer wieder die vertrauten Bekannten. Die Darsteller verwickeln auch die Gäste auf erfreulich unaufdringliche Weise in ihr Spiel. Und viele Spielgelegenheiten laden ein, von Carlsons Dach zu rutschen, einen See mit einem Floß zu überqueren, irgendwo rauf zu klettern und zu balanzieren und ... 

Immer wieder gibt es in den Themenwelten Aufführungen von Sequenzen aus den jeweiligen Geschichten. Das ganze changiert irgendwo zwischen Theater und Musical. Wer die Geschichten kennt, merkt fast nicht mehr, dass alles auf Schwedisch ist und singt bei allen Liedern die deutschen Texte leise mit. Für echte Fans ein Muss. Vor allem dann, wenn man Kinder im Grund- und Vorschulalter dabei hat, an deren Freude man selbst teilhaben kann. 

Aber Vorsicht. Es ist sicher nicht jedermann Sache:
Wer schon länger nicht mehr die Filme gesehen oder die Geschichten gelesen hat...,
Wer mit pubertierenden Teenagern unterwegs ist, die das alles Babykram finden...,
Wer zudem ein schmales Reisebudget hat...,
....der wird hier nicht wirklich glücklich.

Denn die Preise sind scharf gepfeffert und gesalzen noch dazu. Unter 150 Euro kommt hier kaum eine Familie weg.
Und mit Shop, Parkticket und anderem Kleinkram kann auch die 200er-Marke leicht gesprengt werden. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.